Es grüßt Sie der KIKA Verein mit dem Prinzen 2020 : Prinz DOMINIK II .

"Die goldene Mütze"

Auszeichnung der Karnevalsgesellschaft  Alt-Köllen vun 1883 e.V. für verdiente Personen

Die im Jahr 1883 gegründete KG Alt-Köllen, gehört zu den ältesten, dem Festkomitee Kölner Karneval angeschlossenen Karnevalsgesellschaften und ist eine der renommiertesten Familiengesellschaften Köln`s.

1973 wurde darüber hinaus erstmals einem verdienten Kölner Bürger im festlichen Rahmen eines Ratsherrenabends die „Goldene Mütze” verliehen. Dieser Festakt wurde im Laufe der Zeit zu einem vielbeachteten gesellschaftlichen Ereignis

Dieser Ehrung, ging im Jahre 2020, an alle Organisatoren und Veranstalter der Kölner Veedelszöch .

So auch an das Festkomitee Worringer Karneval von 1886 e.V. als übergeordnete Institution des Worringer Kinderzuges, wo der KiKa „Ausschuß der Worringer Grundschulen für den Kinder Karnevalszug 1972 e.V.“ als Veranstalter im Vordergrund stand.
Jetzt kann der KiKa stolz darauf sein, sich einzureihen in die Liste derer die, die Auszeichnung „Die goldene Mütze“ innehaben, hier ein paar Würdenträger die wohl jeder kennt.

1973  Willy Schneider, Heimatsänger
1974  Wolfgang Overath, Fußballweltmeister
1981  Willy Millowitsch, Volksschauspieler
1989  Jupp Schmitz, Komponist
1994  Ludwig Sebus, Krätzchensänger
2001  Hans Süper, Karnevalist
2003  Hans Hachenberg, Karnevalist („Die Doof Noß”)
2012  Seine Eminenz Joachim Kardinal Meisner
2017  Wicky Junggeburth
2020  Alle Organisatoren und Veranstalter der Kölner Veedelszöch

Quelle:   Karnevalsgesellschaft  Alt-Köllen vun 1883 e.V.

Die Urkunde wurde stellvertretend durch den Zugleiter Paul-Heinz Wirtz, Festkomitee Worringer Karneval von 1886 e.V. übergeben.

Die feierliche Übergabe erfolgte, im Auftrag der Karnevalsgesellschaft  Alt-Köllen vun 1883 e.V., beim „Wagenbau mit Freude“, in einem festlichen Rahmen, am 08.02.2020, in den heiligen Wagenbauhallen der KiKa von 1972 e.V.

Chronist der KIKA, Ehrenrat ©Manfred Schüller: 17.09.2020